Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de




Ostsee Kreuzfahrten – der Norden Deutschlands ist mehr als Rügen und Kieler Sprotten

Auch wenn die Ostsee eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland ist, so kann man von hier aus ganz ausgezeichnete Schiffsreisen unternehmen. Eventuell lässt sich ja beides verbinden – der Ostseeurlaub an der Küste mit den Ostsee Kreuzfahrten, die in verschiedene Länder führen. Einfach und effektiv kann man Fahrten auf der Ostsee online bei Schiffs-Urlaub.de finden. Auch vor Ort im Reisebüro oder bei Reiseveranstaltern und Reedereien gibt es eine große Auswahl, die vom kleinen Trip für wenige Tage bis zu einer großen Rundreise reicht.

weiterlesen…;



Luxuriös Urlaub machen mit maritimem Flair – wer diese perfekte Atmosphäre sucht, wird an der Ostseeküste fündig. Weißer Sand, Seesterne und Muscheln und dazu der salzige Duft des Meeres –  hier ist der perfekte Ort, um sich einfach zurück zu lehnen und zu entspannen. Zahlreiche Luxushotels haben sich auf Rügen und entlang der Ostseeküste etabliert, doch nicht jedem steht der Sinn nach einem Pauschalurlaub.

weiterlesen…;



Die Ostseeküste ist in jeder Jahreszeit schön. Immer mehr Menschen,  besonders auch aus den alten Bundesländern, entdecken die Reize im  Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Vielfalt der Natur, herrliche  Sandstrände, wildromantische Steilküsten und unberührte Naturreservate  sind Anziehungspunkte für Erholungssuchende. Kulturelle Angebote,  historische Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten bieten für Groß  und Klein ein breites Spektrum. Ein Besuch lohnt sich immer!
weiterlesen…;



Ostseekreuzfahrten im Internet – beliebte Reiseziele

Eine Kreuzfahrt auf der Ostsee Kreuzfahrten über die Ostsee bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten Ost- und Nordeuropa zu bereisen. Sehr beliebt sind zum Beispiel Reisen durch Skandinavien: man kann einen Kurztrip nach Dänemark unternehmen, eine längere Reise durch die skandinavischen Hauptstädte machen oder einen ausgedehnten Trip durch den hohen Norden unternehmen. weiterlesen…;



Die deutsche Ostsee und die deutsche Nordsee bieten neben kilometerlangen Stränden auch eine Vielzahl an Inseln, die bereist werden können. Gerade im Sommer eignen sich Urlaubsziele an der Nordsee oder Ostsee, wenn den Menschen das Klima am Mittelmeer nicht bekommt oder es ihnen dort einfach zu warm ist. In Küstennähe ist es zumeist einige Grad kühler als auf dem Festland, hinzu kommt die kühle Brise aus dem Meer, die gerade im Sommer sehr angenehm ist.

weiterlesen…;



Wer glaubt, nur im Sommer sind das Meer und die Ostsee schön, der irrt. Immer mehr Großstädter treibt es auch im Winter ans große Blaue. Ganze ohne Ebbe und Flut kann der gestresst Berufstätige hier abschalten, am Strand spazieren gehen, die frische Luft genießen und einfach am Strand die Seele baumeln lassen.

Warum gerade Ostsee?

Die Ostsee ist mittlerweile so beliebt, dass sich leider die Preise für Übernachtungen an die große Nachfrage angleichen haben und die Reise leider kein Schnäppchen mehr wird. Doch ist gibt viele Vorteile, die diesen einen Contra-Punkt weg machen: Durch die perfekte Lage kann auch ein verlängertes Wochenende an der Ostsee verbracht werden. Einfach das Auto voll packen, losfahren und in den meisten Fällen findet sich immer ein Doppelzimmer. Wer natürlich Sicherheit will, bucht frühzeitig. Es lohnt sich besonders für kurze Reisen, da das lange Fliegen wegfällt. Mit dem Auto ist man individuell und schnell unterwegs und flexibel, was die Freizeitgestaltung angeht.

Wohnen am Binnenmeer

Die Unterkünfte decken an der Ostsee jeden Geschmack und Geldbeutel ab. Für jeden Bedarf findet sich eine Unterbringung. Ob Hotel, Pension oder die eigene kleine Hüte. Viele Familien bieten ebenfalls kleine Ferienwohnungen an, die preiswert zu haben sind. Eine übersichtliche Auslistung der angebotenen Hotels finden sie übersichtlich im Internet. Im Reise Blog finden sich weitere wichtige Informationen zu Land und Leuten. Ein Blick lohnt sich immer.

Tourismus rüstet nach

Mit der steigenden Nachfrage hat sich auch die Tourismus-Branche an der Ostsee weiterentwickelt. Segeltouren oder Wellness-Urlaub – Nichts ist unmöglich. Sowohl Abenteurer, als auch Entspannungs-Suchende kommen auf ihre Kosten. In den letzten Jahren sind viele Hotels entstanden, die das Thema Wellness in ihren Mittelpunkt stellen. Mit speziellen Behandlungen mit Ostseewasser oder Sole wird der Gast vollends umsorgt.



Yachtcharter hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Urlaubsform entwickelt. Yachten werden den Urlaubern auf allen denkbaren Gewässern zum Chartern angeboten, auch auf dem Mittelmeer, der Karibik und der Ostsee.

Auf einigen Gewässern kann eine Yacht auch ohne einen Bootsführerschein gesteuert werden, das Vorliegen eines Charterscheines ist vollkommen ausreichend. Dieser Charterschein wird nach einer gründlichen praktischen und theoretischen Schulung ausgestellt und berechtigt in der Regel zum Steuern von Yachten die für maximal zehn Passagiere zugelassen sind und über eine gültige Haftpflichtversicherung versichert sind. Diese Charterbescheinigung gilt allerdings immer nur für die aktuelle Mietdauer und muss bei jedem neuen Yachtcharter wiederholt werden. Dennoch muss es für niemanden ein Traum bleiben, einmal selbst als Kapitän ein Boot zu steuern.
In Deutschland dürfen alle Binnengewässer und Flüsse bereits seit dem 1. Mai 2004 mit einer gültigen Charterbescheinigung befahren werden. Diese Regelung gilt für Sportboote, Motorboote und gemietete Yachten.
Eine Yacht zu chartern kann als ein Urlaubserlebnis ganz besonderer Art bezeichnet werden. Unabhängig können die Urlauber das Wasser, den Wind und zauberhafte Ausblicke genießen. Erlebnisreiche Urlaubstage auf dem Wasser lassen den Stress und die Hektik des Alltags schnell vergessen und Schwimmen, Sonnen, Schnorcheln oder Angeln bestimmen den Tagesablauf.

Jeden Tag können neue interessante Eindrücke gewonnen werden, sei es beim Entdecken von kleinen malerischen Buchten an den Stränden oder beim Einlaufen in alte historische Häfen.  Es gibt so viele interessante Wasserwege zu entdecken, was besonders in einer Gruppe oder ganz in Familie, besonderen Spaß macht. Beim Yachtcharter kann sich ein jedes Crewmitglied auf Wunsch auch aktiv an den Arbeiten unter und an Deck beteiligen, wobei ein erfahrener Skipper immer mit an Bord ist.

Im Bereich Yachtcharter lässt sich für jeden Geldbeutel die passende Yacht finden, denn auch wenn die Mecklenburger Seenplatte mit einem Hausboot befahren wird, lassen sich erlebnisreiche Urlaubstage verbringen. Natürlich ist der Yachtcharter auf dem Mittelmeer oder an den Küsten der Adria in Kroatien nicht zu verachten, aber jeder Yachtcharter vermittelt den Urlaubern auf seine eigene Art das Gefühl von ungeahnter Freiheit.



Urlaub in Mecklenburg Vorpommern bietet viele Vorzüge für Standliebhaber, Aktivurlauber oder auch für Freunde unberührter Naturlandschaften. Sehr beliebt ist als Reiseziel nach wie vor Deutschlands größte Insel – Rügen. Mit wunderschön restaurierten Badeorten, weiten feinsandigen Stränden aber auch kulturellen Höhepunkten bietet Rügen einen idealen Urlaub. Die Gegend zwischen der Ortschaft Ralswiek und Bergen zieht wie ein Magnet jedes Jahr Scharren in den Urlaub nach Mecklenburg Vorpommern. Ralswieck ist bekannt durch seine zauberhafte Naturbühne. Hier werden jedes Jahr aufs neue die bekannte „Ballade von Klaus Störtebecker“ aufgeführt.
Bei Ausgrabungen fand man in der Stadt, die am Südufer des Großen Jasmunder Boddens liegt, einen großen Silberschatz. Die gefundenen arabischen Silbermünzen sind ein Beleg für die weitreichenden Handelsbeziehungen, die zur damaligen Zeit von Ralswieck ausging. Wer Ralswiek näher kennen lernen möchte, sollte sich auch das auf einer bewaldeten Anhöhe gelegene gleichnamige Schloss ansehen. Der weitläufige Landschaftspark um das Schloss herum, lädt zu einem ruhigen Spaziergang in der Natur ein. Im Herzen von Rügen, fern ab von Strand und Meer, findet man das Wirtschafts – und Verwaltungszentrum der Insel. Bergen liegt auf einer Anhöhe. Die wuchtige Marienkirche ist einen Besuch wert, da sie der älteste erhaltene Kirchenbau der Insel ist. Sehenswert im Inneren des Gebäudes sind die spätgotischen Wandmalerein und eine wunderschöne romantische Basilika. Auch das älteste Wohnhaus Rügens, ein Fachwerkbau von 1538, befindet sich in Bergen.



Der Urlaub am Weissenhäuser Strand hat eine Besonderheit zu bieten und das sind seine Ferienanlagen. Unzählige Freizeitmöglichkeiten wie Minigolf, Schwimmen Bogenschiessen sind hier möglich. Ist die Ostsee zu kalt, dann geht die Familie einfach hier Baden. Eine weitere Besonderheit sind die Dünen.

So kann man speziell Im Vier Sterne Strandhotel einen Urlaub am Weissenhäuser Strand erleben, der vom Erholungswert unvergleichlich ist. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, so gibt es zwei weitere große Attraktionen hier. Das eine ist ein Schiffsausflug auf die Insel Fehrmann, die wenige Kilometer von hier liegt. Schon ist man wieder in einer ganz anderen Welt. Oder aber man besucht Nienhagen, das in einer knappen Stunde mit dem Auto oder mit den vorhandenen Nahverkehrsmitteln zu erreichen ist.



Urlaub am Meer ist ein alter Traum der Binnenländer. Manche zieht es in den Süden. Da kann es aber im Sommer ganz schön warm sein – zu warm, finden manche. Andererseits ist die deutsche Nordseeküste auch nicht bei jedem beliebt. Schlechtes Wetter, kaltes Meer und ständiger Wind sind für den Badeurlaub auch keine günstigen Voraussetzungen. Und nicht jeder fühlt sich in den Touristenhochburgen wie etwa Sylt besonders wohl.

weiterlesen…;



« ältere Beiträge